Kosten & Förderungen

Kosten:

Postgraduales Masterstudium (4 Semester) 4200,00 Euro pro Semester 
Akademische Expertenausbildung (3 Semester) 3500,00 Euro pro Semester 

Förderungen: 

  • Wir sind bemüht, alle wirtschaftlich belasteten und nicht von ihren ArbeitgeberInnen geförderten TeilnehmerInnen bei der Stipendiensuche zu unterstützen und individuelle Fördermöglichkeiten zu finden.
  • Praxis- und wissenschaftsrelevante Abschlussarbeiten werden belohnt! Deshalb kooperieren wir mit Industrie, Behörden und anderen InteressensvertreterInnen, um gelungene Abschlussarbeiten zu prämieren und Studienabschluss-Stipendien zu vergeben. 

Anlagensicherheit, Führungsmanagment, Gefahrenabwehr und Prävention

Katastrophen, Katastrophenmanagement, Krisen, Krisenmanagement, Risiko, Risikomanagement, Universitätslehrgang, Studium, postgraduale Ausbildung, Industriegefahren, technische Gefahren, Naturgefahren, Interdisziplinarität, Risikoanalyse, Risikoprävention, Sicherheitsforschung, Resilienz, gesellschaftliche Risikobewertung, Risikokommunikation, Notfälle, Prozesse, Anlagen,   

https://www.facebook.com/Industrielle-Umweltschutz-und-Verfahrenstechnik-120918475203955/

https://www.facebook.com/MULeoben/?__tn__=%2Cd%2CP-R&eid=ARBgBGbCoteQ-avwUP4NpmkpaxCakq_ZcCeCTGhKzKS6iAqBLILqxnOpfOmQnQp4I4PTo7iD_00WTuNa

Broschüre

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Kontakt

Montanuniversität Leoben 

Lehrstuhl für Thermoprozesstechnik
Franz Josef Straße 18, A-8700 Leoben
 Tel.: +43 3842 402 5801
Email: office@ulg-pank.at

Anmeldeformular

Termine & Fristen

Nächster Lehrgangsstart:  

  • Semester 1 : Februar 2021 bis Juni 2021
  • Semester 2 : Oktober 2021 bis Januar 2022
  • Semester 3 : Februar 2022 bis Juni 2022 
  • Semester 4 : Oktober 2022 bis Januar 2023 

Bewerbungsfrist:  14. Dezember 2020

  • Bewerben Sie sich jetzt!

Termine für das Sommersemester 2021

Änderungen im Interesse der AusbildungskandidatInnen und ReferentInnen vorbehalten 

Zulassung

Akademische Expertenausbildung 

  • Allgemeine Universitätsreife nach § 64 Abs. 1, Ziffer 1-4 Universitätsgesetz 2002 (z.B. AHS, HTL Matura oder Studienberechtigungsprüfung) und
  • Facheinschlägige berufliche Praxis in der Dauer von mindestens drei Jahren
  • Nachweis der ausreichenden Beherrschung der jeweiligen Unterrichtssprache  

Postgraduales Masterstudium 

  • Nachweis über den erfolgreichen Abschluss eines ordentlichen Bachelor-, Master- oder Diplomstudiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen Universität, oder
  • Nachweis eines fachlich gleichwertigen Abschlusses an einer anderen anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung 
  • Nachweis der ausreichenden Beherrschung der jeweiligen Unterrichtssprache

Ablauf

1.) Bewerbung

2.) Bei Erfüllung der formalen Ansprüche erfolgt eine Einladung zum Aufnahmegespräch

3.) Schriftliche Benachrichtigung über die Zusage oder Absage 

4.) Bei nicht Zustandekommen eines Lehrgangs erhalten zugelassene Bewerber, sofern sie dies wünschen und keine neuen Unterlagen oder Zulassungsbedingungen entstehen, einen Fixplatz für den nächsten Lehrgangsstart.  









Bewerbung

Zulassung an der Montanuniversität Leoben,

Uni Leoben

Kooperationen

  • Lehrstuhl für Thermoprozesstechnik, Montanuniversität Leoben
  • Department für Wirtschafts- und Betriebswissenschaften, Montanuniversität Leoben
  • Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG), Österreich 

Lehrbeauftragte

Unsere internen und externen Lehrbeauftragten zeichnen sich durch hohe fachliche Kompetenz sowie durch eine besondere wissenschaftliche und/oder praktische Erfahrung ihren jeweiligen Aufgabenbereich betreffend aus. Die Liste der Lehrbeauftragten wird fortlaufend aktualisiert.